Sie sind hier: Startseite
Es dürfen nur im Zusammenhang mit Covid-19 getestete/ genesene/ geimpfte Personen das Schulhaus betreten. Außerdem gilt die Pflicht zum Tragen einer MEDIZINISCHEN Mund-Nase-Bedeckung oder FFP2-Maske für alle Personen innerhalb der Schule.

+++ Achtung +++ Der 25. Berufemarkt ist terminlich verschoben und findet am 21.05.2022 statt. +++

Anmeldungen für Aussteller und die Liste der gemeldeten Aussteller finden Sie hier.


Bewerbungen für das kommende Schuljahr 2022/ 2023

Laut Festlegung des MBJS sind alle Bewerbungen für weiterführende Bildungsgänge am OSZ bis zum 

18. Februar 2022

in schriftlicher Form einzureichen. Für die Bildungsgänge

sind folgende Unterlagen einzureichen:

Berufsfachschule

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • 2 Passfotos
  • originale beglaubigte Kopie Zeugnis 10. Klasse (mindestens EBR)
  • ärztliche Bescheinigung gemäß § 32 Jugendarbeitsschutzgesetz

Fachoberschule

Fachschule

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • 2 Passfotos
  • originale beglaubigte Kopie Abschlusszeugnis
  • Nachweis über eine soziale Tätigkeit
  • ärztliche Bescheinigung

Gymnasiale Oberstufe

  • Die Bewerbungen für das Berufliche Gymnasium erfolgen über die derzeit besuchte Oberschule/ Gesamtschule mit einem Formular, welches von diesen Schulen ausgegeben werden.
  • Bei Gymnasien ist ein Antrag auf Schulwechsel durch die Erziehungsberechtigten an das OSZ zu stellen.

Herzlich willkommen am OSZ II Barnim

Lernen Sie uns kennen. Klicken Sie auf das Bild für mehr Informationen.

Das Oberstufenzentrum II Barnim wurde 1995 gegründet und hat sich in den vergangenen Jahren mit unterschiedlichen Bildungsgängen zu einem wichtigen Bildungszentrum im Nordosten Brandenburgs entwickelt.

Als gleichberechtigter Partner der dualen Berufsausbildung führen wir für 30 Ausbildungsberufe in unterschiedlichen Berufsfeldern den berufstheoretischen Unterricht durch. Mit der Beschulung von Landes- und Bundesfachklassen erlangt unser Oberstufenzentrum auch überregional Bedeutung.

An unserer Schule bieten wir 5 Bildungsgänge an: die Berufsschule, die Berufsfachschule, die Fachoberschule mit den Schwerpunkten Sozialwesen und Technik, das berufliche Gymnasium mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Technik und Sozialwesen sowie die Fachschule Soziales.

In unseren Klassen lernen Schüler_innen mit unterschiedlichsten Eingangsvoraussetzungen. Die verschiedenen Bildungsgänge ermöglichen es jedem, auf mehreren Wegen einen den individuellen Kompetenzen entsprechenden höchst möglichen Bildungsabschluss zu erreichen.

(Auszug aus dem Schulprogramm, Juni 2019)

Mehr über die Geschichte des OSZ II Barnim erfahren Sie hier.