Sie sind hier: Bildungsgänge/Berufsschule

Berufsschule

Voraussetzung

  • 10jährige Schulpflicht ist erfüllt
  • Ausbidlungsvertrag mit einem Betrieb entsprechend dem Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung

Was

  • theoretisch fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten eines Berufes, organisiert in Lernfeldern
  • erweiterte Allgemeinbildung

Wo

  • OSZ II Barnim und Ausbildungsbetrieb

Wie

  • in Teilzeit
  • 2 - 3,5 Jahre
  • Blockbeschulung (2 Wochen Praxis + 1 Woche Schule), in Bundesfachklasse Schilder- und Lichtreklamehersteller als Blockbeschulung (8 Wochen Praxis + 4 Wochen Schule)
  • in einigen Berufen auch als Teilzeitbeschulung (3 Tage Praxis + 2 Tage Theorie)

Abschluss

  • Facharbeiter
  • Gesellenbrief

Anschlussmöglichkeiten

  • Fachoberschule (einjährig)

ergänzende Informationen